Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie planen und dokumentieren die physikalische und chemische Charakterisierung von Nanomaterialien. Sie führen diese Untersuchungen teilweise auch selbst im Labor durch.
  • Sie beurteilen das Expositionspotential durch Nanopartikel.
  • Sie entwickeln die entsprechenden Methoden weiter und validieren sie im Rahmen der regulatorischen Vorgaben.
  • Daneben unterstützen Sie die Abteilung Material Testing bei der Entwicklung und Validierung von Prüfmethoden mit materialtechnischer oder physikalischer Fragestellung.

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss in technisch/naturwissenschaftlicher Fachrichtung (z.B. Materialwissenschaften, Chemie, Physik).
  • Sie haben Freude am Erstellen von wissenschaftlichen Berichten in deutscher und englischer Sprache und verfügen über die entsprechenden Sprachkenntnisse.
  • Sie sind eine dynamische, lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit mit hoher Flexibilität und starkem Teamgeist.
  • Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Ihre selbstständige, zuverlässige und exakte Arbeitsweise zeichnen Sie aus.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Dentalbranche

Ivoclar Vivadent ist ein weltweit führendes Dentalunternehmen mit 3500 Mitarbeitenden. Wir leben und lieben Innovation und stehen für Tradition und Qualität – dabei leiten uns die Werte und die Kultur eines nachhaltig agierenden Familienunternehmens mit langfristiger Perspektive.

Wir bringen Menschen zum Lächeln

Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir Leute mit Ideen, Mut und Tatkraft. Köpfe und Kräfte, die unsere Leidenschaft teilen. Bei uns finden Sie eine Welt der Vielfalt, des gegenseitigen Respekts und der Zusammenarbeit. Wir lassen Worten Taten folgen und entwickeln uns stetig weiter. Werden Sie Teil unseres Teams.

Barbara Hasler  (+423 235 3157) freut sich auf Ihre Onlinebewerbung

Arbeiten bei Ivoclar Vivadent

www.ivoclarvivadent.com/karriere best recruiter 2020
counter-image